So schnell ist die Zeit schon wieder vergangen – die “Hauptsaison”, jene Zeit in der Bouldern und Klettern Indoor  Thema ist, neigt sich dem Ende zu. Jetzt können wir nur hoffen das es der Wettergott(manchmal…) gut mit uns meint, das heißt: …..schlechtes Wetter! Das treibt das Boulder-u. Klettervolk wieder hinein – und darüber freuen wir uns.
Der Boulderbereich Indoor ist umgeschraubt, im Vorstiegsbereich Indoor ist alles neu beschraubt, und wir beginnen  den Outdoor-bereich auf die “Freiluftsaison” vorzubereiten. Der schneereiche Winter hat der Matte im Freien ziemlich zugesetzt – das muss in Ordnung gebracht werden  bevor es los geht. Ab 7. Mai wird es soweit sein und der gesamte Outdoor-block ist neu beschraubt. Der Vorstiegsbereich Outdoor ist bereits jetzt neu beschraubt und geöffnet.
Zum Thema Umschrauben:” Es allen Recht getan ist eine Kunst die niemand kann” –  die “Schrauber” arbeiten mit viel Einsatz und Leidenschaft um für ALLE die entsprechenden Boulder (von leicht bis schwer) zu bauen. Ob es wirklich gefällt/nicht gefällt ist halt sehr subjektiv und wir sind oft überrascht über einzelne Meinungen was die “Boulder” betrifft. 
Was gut oder schlecht ist wird sehr unterschiedlich empfunden – es ist immer subjektiv – Gott sei Dank!
Auf ein Wiedersehen!
Euer Team Koasa Boulder