Und schon wieder ist ein Jahr vorbei! Wir, das Team Koasa Boulder, möchten uns bei Allen bedanken die bei uns im Koasa Boulder waren und auch weiterhin den Weg zu uns finden. Nach 3 Jahren hat sich die Boulderhalle im Tiroler Unterland einen guten “Ruf”, so glauben wir, erworben. Das wichtigste aber seit ihr, jene für die das Bouldern/Klettern ein Teil des Lebens ist. Es hat sich eine kleine, feine “Boulderszene” rund um den Koasa Boulder entwickelt. Das freut uns ganz besonders. Nicht nur die aktive Betätigung ist wichtig, auch das “Zusammensitzen” im Cafe Chalk ist ein wesentlicher Bestandteil unseres “Tun’s”. Einen Cafe zu trinken (….oder ein Bier, schmeckt ja auch gut) ist ein integraler Teil des Kletterns – so sagte einst der berühmte Wolfgang Güllich.
So schauen wir nach vorne in das Jahr 2019 und hoffen euch wieder begrüßen zu können – im “Koasa Boulder”- der Boulderhalle im Tiroler Unterland!